Wir sind für Sie da!

Neu in Kärnten/Österreich, Tel. unter den Nummern: +43676-3624035 und +43676-3624034

Sollten Sie etwas Bestimmtes in unserem Online Shop vermissen - fragen Sie einfach an, für Anregungen sind wir offen.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Feinkost "Meerblick" Kroatien Team

Aufgrund immer wiederkehrender Probleme mit der Berechnung des Porto verweisen wir auf unseren telefonischen Support, da die Höhe des Porto ins Ausland von Österreich heraus in andere Länder von dem abweicht, wie in der Bestellbestätigung bzw. Website angegeben.

Die heutige Tätigkeit der Trüffelzüchtung der Familie Karlić aus Paladin, in der Nähe von Buzet, hatte Herr Ivan Rašpolić im Jahre 1966 des letzten Jahrhunderts aufgenommen. Damals war der Wald von Motovun im Vergleich zu heute sehr viel größer. Die auf diesem Gebiet aufgespürten weißen und schwarzen Trüffel zählten zu den qualitativsten Trüffeln Istriens. Auch wenn einer der ertragreichsten Fundorte sich auf dem heutigen Grund des Sees Butoniga befand!

Die Trüffel ist eine unterirdische Pilzknolle mit einem spezifischen Geschmack, was als Spitzengastronomie angesehen wird. Sie wächst im Herzen Istriens, in der feuchten und grauen Erde in den Wäldern unweit der Stadt von Buzet, in denen der Fluss Mirna durchfließt. Der versteckte Schatz wird mittels speziell dafür dressierten Hunde aufgespürt.

Im Salzwerk Nin wird das Salz nicht mit Hilfe von Maschinen hergestellt, es wird auch vom Menschen nicht hergestellt. Das Salz wird von der Sonne, vom Meer und dem Wind hergestellt. Die menschliche Hand sammelt das Salz mit Liebe, und so seit Generationen. Das Salz aus Nin ist ökologisch, heilsam, und biodynamisch, weil bei der Herstellung nicht nur die menschliche Hand mitspielt, sondern auch verschiedene Pflanzen und Tierarten sowie Strände und heilsame Schlammerde.

Die ersten Spuren der Schweinehaltung in Drniš stammen aus der Zeit um 1500 v.Chr. Die ersten zuverlässigen Daten über die Produktion von Pršut in diesem Gebiet finden sich in der Satzung von Šibenik aus dem 14. Jahrhundert. 1969, als die Produktion an ihrem Höhepunkt war, wurde Drniški pršut zu einer bekannten Marke.

Mit dem Drniški pršut ist die folgende Anekdote verbunden: 1952 wurde der Pršut von Drniš zur Krönungsfeier von Queen Elizabeth II gereicht. Daher hat die Stadt Drniš ihr zum Goldenen Thronjubiläum einen Drniški pršut als Geschenk entsandt. Der Bürgermeister erhielt daraufhin ein Dankschreiben Ihrer Majestät, das heute im Stadtmuseum von Drniš aufbewahrt wird.

2012 wurde der Drniški pršut durch das Ministerium für Landwirtschaft der Republik Kroatien als ein Produkt mit geschützter geografischer Herkunft zertifiziert.

UNSERE PRODUZENTEN

Die Produzenten unseres umfangreichen Sortiments an kroatischen Spezialitäten sind vorwiegend in den Regionen Dalmatien, Istrien, Nordkroatien und Slawonien daheim. Die meisten produzieren nach ökologischen und nachhaltigen Richtlinien.

In regelmäßigen Abständen besuchen wir unsere Hersteller und Erzeuger in ihren Produktionsstätten, um Ihnen so immer auch gleichbleibende Qualität und hohe Güte anbieten zu können.

"Feinkost "Meerblick" Kroatien"

Wir sind Kerstin & Markus Reichl.

In unseren Feinkosthandel "Meerblick" Kroatien bieten wir Ihnen die besten Delikatessen aus Kroatien . Von Olivenöl über Spitzenweine bis Käse oder Prosciutto: Jedes Produkt ist sorgfältig ausgewählt ausschließlich von Produzenten, die wir persönlich kennen und wo wir wissen, wie diese Produkte entstehen. Die meisten Produkte werden in kleinen Mengen von regionalen Produzenten handgemacht hergestellt.

Wir können Ihnen daher die beste Auswahl garantieren, die das Land zu bieten hat.

2019, bei Freunden in Labin

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten/Bitte beachten Sie Abweichungen zu Lieferzeiten aus dem Ausland